Bund der Öffentlich bestellen Vermessungsingenieure e.V.

Sonderkompetenzen

„UAV Befliegung und 3D-Laserscanning sind hochmoderne Verfahren zur detaillierten Erfassung komplexer Objekte. Diese Verfahren setzen wir je nach Größe, geforderter Genauigkeit und Zugänglichkeit der zu erfassenden Objekte ein. Geoinformationssysteme dienen zur Verwaltung und Visualisierung von Daten, die einen geografischen Bezug haben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Erläuterungen.“

UAV-BEFLIEGUNG

UAV (unmaned arial vehicle) oder Flugroboter

 

In unserem Büro setzen wir verschiedene Flugroboter für unterschiedliche Aufgaben ein.

Generell unterscheidet man zwischen Flugzeugen (fixed wing) und Hubschraubern bzw. Multikoptern (vertical take off and landing). Der Vorteil der Flugzeuge liegt in der Befliegung großer Flächen, da die Flugzeuge sowohl schneller, als auch länger fliegen können. Aufgrund der Auftrieb erzeugenden Tragflächen wird weniger Energie verbraucht, um in der Luft zu bleiben. Die Multikopter hingegen haben den großen Vorteil, dass sie an fast jedem Platz starten und landen und in der Luft stehen können, wodurch die Aufnahme von besonders hochauflösenden Aufnahmen möglich ist. Zusätzlich sind sie mit einer Livebild Kamera und einer Bildübertragung über Funk ausgerüstet, um von der Bodenstation aus die richtigen Aufnahmepositionen bestimmen zu können.

 Je nach Projekt und Anforderung setzen wir die geeigneten Flugroboter ein.

 Anwendungen für Flugroboter ergeben sich u.a. in folgenden Bereichen

 

• amtliches Vermessungswesen

•  Orthophotos und digitale Höhenmodelle als Grundlage für amtliche Lagepläne
•  digitale hochauflösende Luftbildkarten zur Erfassung der Katastertopografie bei großflächigen Fortführungsvermessungen (z.B. Straßenschlußvermessungen)

• Flurbereinigung

•  Erfassung von Blockgrenzen in der Flurbereinigung

• technische Vermessung

•  3D Modelle von Deponien oder Steinbrüchen zur Volumenberechnung

•  Volumenberechnung im Tief- und Straßenbau

•  Volumenberechnung von Kohlehalden

• Architektur- und Stadtplanung

•  Erstellung von 3D Modellen im Bereich Stadtplanung und Architektur (dazu werden Laserscan- und Befliegungsdaten kombiniert)

• Orthophotos und digitale Höhenmodelle als Grundlage für Bebauungspläne

• Landschaftsplanung

• Orthophotos und digitale Höhenmodelle zur Planung von Renaturierungsmaßnahmen

• Volumenberechnung zur Abrechnung der Maßnahmen

• Verkehrswegebau

•  hochgenaue Luftbildkarten zur zur Planung

•  Befliegungen während der Bauphase zur Dokumentation und Kontrolle sowie zu Abrechnungszwecken

• Inspektionen von Bauwerken, Windkraftanlagen und Freileitungen

•  hochauflösende Detailaufnahme zur Erfassung und Dokumentation auch kleinster Schäden